I Understand

VW 117, 1200 Limousine De Luxe Sedan w. sliding canvas sunroof

 

View large
<img src="pubdb/bilder/object/926/26/6603C653748-DD18-4A36-8989-77C6CD9E43DF.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/28/6604293AD77-9BAB-47C1-839A-EF71EC39D486.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/11/6609AD6D157-7AAF-440A-BA94-D52538A8BDE6.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/2/660fabf0f34-5e42-4203-9f89-81f95e2a6f18.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/31/6606955e3f3-12e6-46e1-8563-ef3c32fcaacb.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/22/6602168037D-5FF9-4C54-9C92-F3798A382B2D.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/7/66022B63189-8A7C-48EC-83DF-F93E5C652721.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/20/660B2D7D409-639C-4C2C-ACE2-D558CA96A39C.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/25/660699F94A8-4454-4938-9400-5E8957A63919.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/16/6602B245DD5-A991-4712-A17C-7628FFEBD8ED.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/4/6607D919B75-02CF-4D3D-8A05-4528271F2101.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/6/660CB1BA602-168F-4A03-AAB0-0BF006E236E1.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/30/660980D2741-0005-4286-9922-E211669FD299.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/12/66097EA42A3-368F-4CA1-ACE1-9CACFA9D0621.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/15/660FE179275-693A-4492-B101-F3A8A1356A92.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/18/6605288CA77-394F-4981-BD3D-75E415A1148A.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/21/660706E3E7C-BB0A-477A-A24E-C24BBDB12C31.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/13/660538345d8-4e75-4ef9-b7d1-ee356d2b68e6.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/5/660a4aa986a-0197-45e0-9b37-547500d12de3.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/19/660D5F18E28-395F-4009-96E0-A2C58FC05CEE.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/10/660A534883F-ED31-4C61-8C0E-A187E9BDABD0.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/3/660061C5406-CFC9-44A7-B01F-F512AEE9C24B.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/32/660BDE6B10E-F3DB-4F57-8167-91C416FF667F.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/9/660C97DE404-A9DA-413C-A1FB-31535A36FF71.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/23/660E48D7411-F4A5-473E-8FB4-F2596356D343.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/8/660D832D1F6-01A6-4B95-B741-47F25924FE2A.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/29/660A0F96481-BBCB-45E6-962F-6DC5C14A481A.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/14/660E2349B8F-7FA6-4C2B-9ED8-837FA6C23B71.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/33/660IMG_5073.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/24/660IMG_5074.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/1/660315E6A61-B10E-494F-AEA2-A89510A68FC5.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/17/6602C77505B-82BC-47F6-8952-316399DD44FB.jpg"/><img src="pubdb/bilder/object/926/27/660AEF70A18-7253-48B9-968D-CBACCC775EFA.jpg"/>
1962 54345 km Skene- Sweden
Vin:
4193806
Warranty:
No warranty other than general sales law for consumers.
VAT:
Not Reclaimable
  • First registration date:
    1962-03-01
  • First registration country:
    Sweden
  • Gearbox:
    4-speed manual
  • Main display:
    Metric
  • Exterior color:
    L478 / Beryl Green
  • Interior color:
    60 / Derby Oliv, fabric
  • Number of keys:
    2
  • Number of remotes:
    0
  • Servicebook:
    No
  • Sericebook history:
    Weak
  • Soft top color:
    Light green
  • Carpet color:
    Dark Green

von Braun´s Review

Es ist schwierig, diesen VW Käfer auf Fotos angemessen darzustellen. Es sollte in der Realität erlebt werden. Nicht zuletzt wegen seiner edlen Lackierung im Originalfarbton L478 Beryl Green und der Innenausstattung mit Textilpolsterung im Farbton 60/Derby Olive. Die hellgrüne Pastellfarbe hat einen klassischen 60er-Jahre-Ton und alle Gummidetails sowie das Stoffdach und die Polsterung des Wagens haben einen passenden Farbton. Das Zertifikat des VW-Konzerns in Wolfsburg bescheinigt, dass der Wagen im Oktober 1961 in genau dieser Ausführung das Werk verließ – „De Luxe Sedan mit Schiebedach aus Segeltuch“. Es wurde für den Markt in Schweden gebaut, wo es im März 1962 auch an den Erstbesitzer ausgeliefert wurde. Das Zertifikat bescheinigt auch, dass das Auto nummerngleich ist und den gleichen Motor hat wie im Neuzustand. Wir wagen zu behaupten, dass dieses Auto in einem Finish restauriert wurde, das weit über dem liegt, was es 1961 vom Hersteller erhalten hat. Jede Verkleidung und jedes Detail wurde sorgfältig gebügelt, lackiert und montiert. Das gesamte Chrom ist in neuwertigem Zustand. Die Lackierung sowohl unten als auch innen und außen ist hochwertig. Die Polsterung vermittelt ein echtes Neuwagengefühl. Im Rahmen einer Renovierung passieren manchmal die erstaunlichsten Dinge. Jemand mit großem Engagement wird nicht dadurch eingeschränkt, dass das von ihm begonnene Renovierungsprojekt „gerade“ ein alltäglicher Klassiker ist. Vielleicht ist dieses von Ferdinand Porsche entworfene VW-Modell eines der beliebtesten und meistverkauften Automodelle aller Zeiten. Mit der gleichen Liebe, Sorgfalt und Sparsamkeit, als wäre es das attraktivste Modell von Porsche oder Ferrari, wurde großzügig in das Auto investiert. Die Kosten einer solchen Renovierung werden natürlich höher sein, als sich der Durchschnittsbürger vorstellen kann. In der Rangliste, die von Braun Sports Cars seine auf vonBraun.com zum Verkauf stehenden Artikel vergibt, erhält dieses Auto daher etwas so Ungewöhnliches wie volle 5 von 5 möglichen Sternen.

Die Volkswagen 1200 Limousine, auch VW Käfer oder Folka genannt, ist ein ikonisches Automodell des deutschen Automobilherstellers Volkswagen. Hier sind einige Fakten und die Geschichte der Volkswagen 1200 Limousine von 1962:

Einführung und Produktion:
- Die Volkswagen 1200 Limousine wurde 1961 eingeführt und war eine Weiterentwicklung des beliebten VW-Käfer-Modells.
- Das Auto wurde wegen seiner Motorgröße 1200 genannt, einem luftgekühlten Vierzylindermotor mit 1.192 cm³ (1,2 Liter), der im Heck des Autos saß.
- Die Produktion der 1200-Limousine erfolgte in den 1960er-Jahren und dauerte bis in die frühen 1970er-Jahre.

Technische Spezifikationen:
- Der Motor der Volkswagen 1200 Limousine befand sich hinten und trieb die Hinterräder an.
- Das Modell hatte einen Boxermotor, was bedeutete, dass die Zylinder in zwei Reihen angeordnet waren, die sich nach innen und außen bewegten.
- Der luftgekühlte Motor leistete etwa 34 PS und war mit einem Viergang-Schaltgetriebe gekoppelt.

Design und Körper:
- Der Käfer hatte ein charakteristisches blasenartiges Design, das von Ferdinand Porsche entworfen wurde.
- Es war bekannt für sein niedliches und unverwechselbares Aussehen mit runden Formen und einer flachen Kapuze.
- Die umgekehrte Limousine bot Platz für vier Passagiere und einen umklappbaren Rücksitz, um den Gepäckraum zu vergrößern.

Popularität und Erfolg:
- Die Volkswagen 1200 Limousine erfreute sich weltweit großer Beliebtheit und gilt als eines der meistverkauften Automodelle aller Zeiten.
- Seine Wartungsfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und Kraftstoffeffizienz machten ihn für viele Autokäufer zu einer attraktiven Wahl.

Kultureller Einfluss:
- Der Käfer wurde zu einer kulturellen Ikone und symbolisierte eine Ära der Einfachheit und Freiheit.
- Das Auto wurde zu einem Favoriten in der Popkultur und der Filmindustrie und erhielt internationale Anerkennung.

Änderungen und Aktualisierungen:
- Im Laufe der Jahre erfuhr die Volkswagen 1200 Limousine zahlreiche Aktualisierungen und Verbesserungen, sowohl technisch als auch ästhetisch.
- Die Volkswagen 1200 Limousine von 1962 nimmt als eines der kultigsten und beliebtesten Automodelle aller Zeiten einen besonderen Platz in der Automobilgeschichte ein. Sein schlichtes und zuverlässiges Design hat es zu einem zeitlosen Klassiker gemacht.

Die Beatles: Die Gruppe The Beatles war dafür bekannt, Volkswagen Käfer zu besitzen und damit herumzufahren. Paul McCartney hatte sogar einen VW-Käfer, der mit psychedelischen Mustern verziert war.

Herbie – The Little Love Car: Herbie, der anthropomorphe Volkswagen Käfer aus dem Film „Herbie – The Little Love Car“ und seinen Fortsetzungen, machte den Käfer zu einem beliebten und wiedererkennbaren Auto in der Filmwelt.

Twiggy: Das ikonische 60er-Jahre-Modell Twiggy, auch bekannt als „Das Gesicht von 66“, besaß und fuhr einen Volkswagen Käfer.

Bud Cort in „Harold und Maude“ (1971): Im Film „Harold und Maude“ spielt Bud Cort die Hauptrolle und fährt einen Volkswagen Käfer, der zum charakteristischen Detail des Films wird.

Ordered optionals on this vehicle

De Luxe Sedan with sliding canvas sunroof

Standard equipment

No data provided.

Technical Data

Engine version:4 cyl. 1,2 liter
Power Output:25 KW34 PS
Torque: NM lbft
Length:4100 mm161" (in)
Height:1330 mm52" (in)
Width:1540 mm61" (in)
Weight:830 kg1830 lbs
Wheelbase:2400 mm94" (in)
Wheel Drive:RWD
Fuel:Petrol
Co2: g/km
Nox: mg/km
Topspeed:115 km/h71 mph
Performance value (0-100km/h): sec.
Engine placement: Rear engine
Weight Distribution (Front):
Weight Distribution (Rear):
Start of production:
End of production:

Malou vonBraun

 vonBraun
Estimate value
Click to change
USD 41 630
Click here to enter a user

* This is not a registration. The information will be temporarily saved on your computer.

?
?
?
?
?
?
Ihre IP-Adresse: 44.200.77.92

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

* This is a:

OBSERVE - The information you enter will be stored in a cookie localy on this computer. If this is a public computer, the information will be stored for 30 minutes. If this is a private computer the information will be stored for 30 days. Every time you place a new bid the time is reset. If this is a public computer and you want to walk away from it dont forget to delete the localy stored information via the link below.

Click here to delete localy stored data
    • Bid placed
    Akzeptieren & senden Sie Ihr Gebot

    Mehr über